header-xh-01 header-xh-02 header-xh-03 header-xh-04 header-xh-05 header-xh-06 header-xh-07 header-xh-08 header-xh-09 header-xh-10 header-xh-11 header-xh-12 header-xh-13 header-xh-14
Sie sind hier: Startseite > Templates > fhs-basic-all > fhs-basic-all Version 2.4eu > Morepagedata_XH - Einrichtung und Einstellung
Saarland English
A
Letzte Bearbeitung:

Logo fhs-basic-all V. 2.0
© by Karl Richard Lembach

Morepagedata_XH - Einrichtung und Einstellung

laut help_de.html von fhs-basic
Hinweis: Vor dem Zuweisen von Variablennamen lohnt es sich, die Pagedata über die CMSimple_XH-Standardfunktion zu bereinigen.

Frank Seidel

Damit ist gemeint: in der Admin-Ansicht auf Einstellungen und dann auf Page-Data zu klicken.

Dann das Plugin Morpagedata_XH installieren.

  • laut help_de.html & Frank Seidel
  • Nach Eintrag der Variabeln im Plugin-Backend, wird diese zu den Pagedata hinzugefügt und ist nicht mehr veränderbar, man kann sie nur noch löschen, was sie auch in den Pagedata löscht.
  • Die Anzeige, der Typ und die Optionen können geändert werden.
  • Um die Anzeige der Variablen Im Pagedata-Rieter zu gruppieren, kann man eine horizontale Linie (<hr>) nach einer Variablen einstellen.
  • Um einen Freiraum zwischen einzelnen Punkten darzustellen kann man einen Zeilenumbruch (<br>) nach einer Variablen einfügen.
  • Um Variablen nur für bestimmte Templates zu zeigen, die Namen dieser Template im entsprechenden Feld eintragen.
  • Mehrere Namen durch Komma trennen.
  • Eingetragener Hilfetext wird als Tool-Tip in der Pagedataansicht gezeigt.

Um alle Möglichkeiten des Templates zu nutzen, müssen folgende Einstellungen im Backend in Morepagedata_XH vorgenommen werden (noch einmal der Hinweis: einmal gespeicherte Variablennamen lassen sich nicht korrigieren, nur noch löschen und neu eingeben!):

Wer sich mit diesem Plugin noch nicht auskennt, möge, bevor er weiterliest, zusätzlich zu obigen Hinweisen zuerst einmal diese Hilfeseite lesen.

Im Template ist eine morepagedata.csv enthalten. Importiert man diese, werden die Werte für Anzeige, Variablenname und Typ der Variablen sowie Hilfetext übernommen.
Die Einstellungen für Zeilenabstände und Trennlinien müssen allerdings von Hand entsprechend den eigenen Wünschen angepaßt werden.

Ein Klick auf eines der Symbole führt zu:

links vom Button Sichern = ein neuer Eintrag wird ganz oben eingefügt
Im Definitionsbereich einer Variablen ganz links:
= verschiebt die Definitionszeile um eins nach oben
= löscht die Definitionszeile
= fügt eine leere Definitionszeile unter der aktuellen ein
ganz rechts unmittelbar vor dem roten 'Tpl' = fügt die Eingabezeile für den Tooltip ein
Tpl = blendet das Eingabefeld ein, in dem die Templatenamen eingegeben werden (kommagetrennte Liste), für die die Variablen gelten sollen

Hinweis: Beim Importieren der morepagedata.csv kann es dazu kommen, dass die Tpl-Felder einblenden und der Name des Templates darin eingetragen ist. Wenn Sie nicht beabsichtigen mit Varianten des Templates zu experimentieren kann das so bleiben. Haben sie jedoch vor mit dem Template zu 'spielen und experimentieren', so halte ich es für sinnvoll, diesen Eintrag zu löschen und durch Klick auf Tpl das Feld auszublenden. Für jede Zeile der Definition. Dadurch ist gewährleistet, dass in jeder Variante des Templates der Mehr TAB im Editor gleich aussieht.


Die Einträge können natürlich auch von Hand eingegeben werden. Die notwendigen Werte sind in folgender Tabelle aufgelistet:

Anzeige Variablenname Typ br hr Help - Text
Logo und Mottotext ausblenden $keinLogoAnzeige checkbox     Das Websitelogo und den Mottotext über der Slideshow ausblenden (nicht anzeigen).
nur den Mottotext ausblenden $keinLogoTextAnzeigen checkbox     Den Motto-Text oben rechts über der Slideshow ausblanden (nicht anzeigen).
Template-Haupt-Farbe $MainColor2019 color_picker     Benannte Farben: black maroon green olive navy purple teal silver gray red lime yellow blue fuchsia aqua white.
Menü-Hintergrund-Hover-Farbe $MenuBGColor2021 color_picker     Achtung: Keine benannten Farben! Nur 6-stellige HEX-Farben. Der zulässige Farbraum jeder Farbe liegt zwischen #44 und #BB.
keine Slideshow anzeigen $NoSlideShow checkbox     Die Slideshow im Seitenheader ausblenden (nicht anzeigen).
Slideshow-Bilderordner $SliderFolder2019 image_folder     Wenn eine SlideShow angezeigt werden soll, dann den gewünschten headerimage-Ordner aussuchen.
2 Spalten Layout $TwoColumn2021 checkbox     Blendet die rechte News-Box-Spalte aus und zeigt die News-Boxen unter dem Content an. Die nachfolgende Option wird dadurch wirkungslos.
Submenü in rechter Spalte anzeigen (wenn 3 Spalten angezeigt werden) $SubmenuRight2021 checkbox     Aktiviert bei breitem Viewport rechts vom Content ein Submenü, wenn es Unterseiten gibt.
Newsbox oben/links $NewsBox2019A select_hiddenpage     Selektieren einer versteckten Seite zur Anzeige in der oberen, bzw. linken Newsbox.
Newsbox unten/rechts $NewsBox2019B select_hiddenpage     Selektieren einer versteckten Seite zur Anzeige in der unteren, bzw. rechten Newsbox.
Silbentrennung auf der ganzen Seite $GlobaleSilbentrennung checkbox     Die Silbentrennung der Browser für die gesamte Seite aktivieren.
Cookie-Formular anzeigen $Privacy2021 checkbox     Haken setzen, wenn das Cookie-Formular angezeigt werden soll.
Mitglieder-Anmeldung anzeigen $MembersLogin checkbox     Den Link zur Anmeldung von Mitgliedern unter dem Menü anzeigen.
Bit-Maske zum Scriptimport $ScriptImporter2021 input_field     'Mäuseklavier' für max. 15 Script-Importe, 1 = importieren, 0 = nichtimportieren, jede Stelle steht für ein Script, Reihenfolge siehe in scriptimporter.php.

 


| Seitenanfang | |  - - - By CrazyStat - - -

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap