header-xh-01 header-xh-02 header-xh-03 header-xh-04 header-xh-05 header-xh-06 header-xh-07 header-xh-08 header-xh-09 header-xh-10 header-xh-11 header-xh-12 header-xh-13 header-xh-14
Sie sind hier: Startseite > Templates > fhs-basic-all > fhs-basic-all Version 2.4eu > Unterschiede zum Vorlagentemplate
Saarland English
A
Letzte Bearbeitung:

Logo fhs-basic-all V. 2.0
© by Karl Richard Lembach

Unterschiede zum Vorlagentemplate

Aus unterschiedlichen Gründen, nicht zuletzt wegen einer Ladezeit von nahezu einer Sekunde, habe ich die im ursprünglichen Template enthaltene Schrift Open sans aus dem Template entfernt. Da ich keine Kontakte zum osteuropäischen oder asiatischen Raum habe, werden meine Texte wohl auch nie in dortige Sprachen übersetzt und es werden sich folglich kaum Interessenten aus dem vorgenannten Sprachraum für mein Template finden. Somit ist die Entfernung einer Schrift mit kyrillischen Schriftzeichen nach meiner Meinung keine Nutzungseinschränkung.

Die von mir hinzugefügten Möglichkeiten des Templates sind auf den vorstehenden Seiten schon weitgehend beschrieben worden. Daher gebe ich hier nur noch einmal einen kurzen Überblick:

  1. Die Fähigkeit moderner Browser zur automatischen Silbentrennung (vorausgesetzt das notwendige Sprachpaket ist installiert) kann für das ganze Web oder für einzelne Seiten aktiviert werden.

  2. Das Logo der Website, die Favicons, der Mottotext und der Footer können editiert / angepasst werden, ohne die Rumpfdateien des Templates bearbeiten zu müssen.

  3. Eigene CSS-Formate können in einer separaten Datei definiert werden, ohne dass die Gefahr besteht, Definitionen des Templates dabei grundlegend zu beschädigen.

  4. Modifikationen der CSS-Definitionen des Templates können in einer separaten Datei vorgenommen werden, ohne dabei die ursprünglichen Definitionen des Templates zu überschreiben.

  5. Es können für jede Seite einzeln festlegbare Programme, Funktionen und Scripte in den Bereich vor dem eigentlichen Content-Bereich eingebunden werden (also dem Bereich, die nicht über den Editor zugänglich sind), ohne an der eigentlichen Template-Datei Änderungen vornehmen zu müssen.

  6. Es kann für jede Seite einzeln festgelegt werden, ob das Zustimmungsformular von Privacy_XH oberhalb des Seiten-Contents ausgegeben wird oder nicht. (vorausgesetzt das Plugin Privacy_XH ist installiert)

  7. Es können abhängig davon ob der User seine Zustimmung zum Setzen von Cookies gegeben hat oder nicht, einzeln festlegbare Programme, Funktionen und Scripte in die Bereiche vor und nach dem eigentlichen Content-Bereich eingebunden werden (also die Bereiche, die nicht über den Editor zugänglich sind), ohne an der eigentlichen Template-Datei Änderungen vornehmen zu müssen. (vorausgesetzt das Plugin Privacy_XH ist installiert)

  8. Es kann für jede Seite einzeln festgelegt werden, ob das Anmeldeformular für den Mitgliederbereich unter dem Menü angezeigt wird oder nicht. (vorausgesetzt das Plugin Memberpages_XH ist installiert)

  9. Wenn das Plugin Crazystat_XH installiert ist, wird der Zähler unterhalb des Contentbereichs angezeigt.

  10. Logo und / oder Mottotext können seitenspezifisch ausgeblendet werden.

  11. Die Templatefarbe ist für jede Seite frei wählbar.

  12. Die Hintergrundfarbe des Menüs ist für jede Seite in weiten Grenzen frei wählbar.

  13. Die Slideshow kann für einzelne Seiten abgeschaltet werden.

  14. Die Bilderordner für die Slideshow können für jede Seite einzeln ausgewählt werden.

  15. Das Template kann für jede Seite einzeln auf zwei Spalten begrenzt werden.

  16. Die Position des (evtl. vorhandenen) Submenüs kann für jede Seite einzeln von unterhalb des Contents in die rechte dritte Spalte umgeschaltet werden.

  17. Der Inhalt der beiden Newsboxen kann für jede Seite einzeln ausgewählt werden.

| Seitenanfang | |  - - - By CrazyStat - - -

Please activate JavaScript in your browser.

» Sitemap